Barrow Hill: Der dunkle Pfad

Alles zum Thema Adventure Spiele kommt hier rein.
Benutzeravatar
Bergmar Daghov
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1551
Registriert: 20. Feb 2013, 00:52

Barrow Hill: Der dunkle Pfad

Beitragvon Bergmar Daghov » 31. Mär 2019, 11:15

Ich habe mal eine Frage, vielleichjt weiß es ja jemand: Ich will mir den zweiten Teil von Barrow Hill: Der dunkle Pfad kaufen. Der Verkäufer sagt mir, dass sein Spiel nicht Steam-gebunden sei.
Laut Amazon benötigt das Spiel aber Steam. Gibt es auch eine Steam-freie Version :?:
schöne Grüße, André :)

Wenn Du tot bist, merkst Du es nicht. Schwerer ist es für die anderen. Genauso ist es, wenn Du blöd bist.

Benutzeravatar
Leon
Für immer hier gefangen
Beiträge: 21896
Registriert: 5. Feb 2007, 20:18

Re: Barrow Hill: Der dunkle Pfad

Beitragvon Leon » 31. Mär 2019, 11:21

Leider gibt`s das Spiel auch nicht bei GOG zum Download. :( Schade, ich hätte es auch gern gespielt - aber so?...... :(
Früher war alles besser - und aus Holz! :nick:

Benutzeravatar
Bergmar Daghov
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1551
Registriert: 20. Feb 2013, 00:52

Re: Barrow Hill: Der dunkle Pfad

Beitragvon Bergmar Daghov » 31. Mär 2019, 11:53

Danke, Leon. Der Verkäufer hat geantwortet. Er schreibt, er sei sich sicher, seine Version sei ohne Steam. Er schreibt aber auch, ich solle bei einem Umtausch die Rücksendekosten tragen, wenn ich feststelle, dass es doch mit Steam sei. Hmm? :-k Ich denke, das lasse ich dann mal lieber. :-D
Zuletzt geändert von Bergmar Daghov am 1. Apr 2019, 00:34, insgesamt 1-mal geändert.
schöne Grüße, André :)



Wenn Du tot bist, merkst Du es nicht. Schwerer ist es für die anderen. Genauso ist es, wenn Du blöd bist.

Benutzeravatar
Leon
Für immer hier gefangen
Beiträge: 21896
Registriert: 5. Feb 2007, 20:18

Re: Barrow Hill: Der dunkle Pfad

Beitragvon Leon » 31. Mär 2019, 12:07

Das Angebot wirkt nicht gerade seriös, Andrè. Vielleicht will er eine Raubkopie verkaufen?..... :-k
Früher war alles besser - und aus Holz! :nick:

Benutzeravatar
Bergmar Daghov
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1551
Registriert: 20. Feb 2013, 00:52

Re: Barrow Hill: Der dunkle Pfad

Beitragvon Bergmar Daghov » 31. Mär 2019, 12:43

Das gleube ich eher nicht. Ich glaube, er will sich eher absichern, falls er sich doch vertan hat.
schöne Grüße, André :)



Wenn Du tot bist, merkst Du es nicht. Schwerer ist es für die anderen. Genauso ist es, wenn Du blöd bist.

Benutzeravatar
Frangelico
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 606
Registriert: 16. Aug 2015, 01:39

Re: Barrow Hill: Der dunkle Pfad

Beitragvon Frangelico » 31. Mär 2019, 13:04

Bei Publisher Koch Media steht auch geschrieben das Steam benötigt
wird. Bei eBay hat ein Verkäufer Vorderseite und Rückseite fotografiert
und wenn man die Rückseite ranzoomt, steht dort kein Wort darüber, dass
Steam benötigt wird. Irgendwie seltsam :|

Benutzeravatar
Myro
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 679
Registriert: 18. Sep 2012, 10:59

Re: Barrow Hill: Der dunkle Pfad

Beitragvon Myro » 31. Mär 2019, 21:03

Ich habe das Spiel vor etwa 3 Wochen für kleines Geld aus den Restposten bei Saturn rausgezogen und habe es gerade vor mir liegen. Auf der Verpackung steht nichts von Steam, im Handbuch steht nichts von Steam. Es scheint aber neben der Verkaufsversion in der DVD-Hülle auch eine Download-Version zu geben. Möglicherweise ist die versteamt. Für die datenträgergebundene Version würde ich eine Steam-Bindung ausschließen, werde das Spiel jetzt aber nicht testweise installieren.

Gruß
Myro
Eine Entscheidung zu treffen ist ein Massenmord an Möglichkeiten.

Benutzeravatar
Bergmar Daghov
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1551
Registriert: 20. Feb 2013, 00:52

Re: Barrow Hill: Der dunkle Pfad

Beitragvon Bergmar Daghov » 1. Apr 2019, 00:15

Ja, der Verkäufer hat es gerade noch einmal probeinstalliert und es ist wohl nur Passwort-geschützt. Ich habe es gerade gekauft. Wenn dem so ist (wovon ich jetzt erst einmal ausgehe), wäre es ja doch noch was für Dich, Leon. Ich werde berichten... 8)
schöne Grüße, André :)



Wenn Du tot bist, merkst Du es nicht. Schwerer ist es für die anderen. Genauso ist es, wenn Du blöd bist.

Benutzeravatar
Leon
Für immer hier gefangen
Beiträge: 21896
Registriert: 5. Feb 2007, 20:18

Re: Barrow Hill: Der dunkle Pfad

Beitragvon Leon » 1. Apr 2019, 11:47

Bergmar Daghov hat geschrieben:Ja, der Verkäufer hat es gerade noch einmal probeinstalliert und es ist wohl nur Passwort-geschützt. Ich habe es gerade gekauft. Wenn dem so ist (wovon ich jetzt erst einmal ausgehe), wäre es ja doch noch was für Dich, Leon. Ich werde berichten... 8)

Oh ja, gern, Andrè. bunny
Früher war alles besser - und aus Holz! :nick:

Benutzeravatar
Bergmar Daghov
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1551
Registriert: 20. Feb 2013, 00:52

Re: Barrow Hill: Der dunkle Pfad

Beitragvon Bergmar Daghov » 4. Apr 2019, 00:44

Okay, Leon und alle, die es vielleicht auch interessiert: ich habe es jetzt installiert und es ist tatsächlich nicht Steam-überwacht. bunny

Bisher dachte ich, es gäbe das Spiel nur mit Steam. Es scheint so zu sein, dass es zwei Versionen gibt - eine mit und eine ohne Steam-Überwachung? :-k Ich würde also beim Kauf darauf achten, welche Version man da erwirbt.
schöne Grüße, André :)



Wenn Du tot bist, merkst Du es nicht. Schwerer ist es für die anderen. Genauso ist es, wenn Du blöd bist.

Benutzeravatar
Leon
Für immer hier gefangen
Beiträge: 21896
Registriert: 5. Feb 2007, 20:18

Re: Barrow Hill: Der dunkle Pfad

Beitragvon Leon » 6. Apr 2019, 09:31

Danke für deine Info, Andrè. Das werde ich mal im Auge behalten. :)
Früher war alles besser - und aus Holz! :nick:


Zurück zu „Adventure Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste