Jerry McPartlin

Alles zum Thema Adventure Spiele kommt hier rein.
Benutzeravatar
Frangelico
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 589
Registriert: 16. Aug 2015, 01:39

Jerry McPartlin

Beitragvon Frangelico » 5. Sep 2018, 08:06

Erinnert ihr euch noch an das eher unterdurchschnittliche Adventure
"Jerry McPartlin in Rebel with a Cause"? Entwickler Bluebox Interactive
bringt Jerry McPartlin nochmal auf den Markt, diesmal aber im Comic-Look.
Ob es sich dabei um einen neuen Teil oder nur um eine optische Frischzellenkur
handelt, ist noch nicht bekannt. Laut Entwickler wird Jerry auch deutsch sprechen :)
Jerry McPartlin soll 2019 veröffentlicht werden.
Scheinbar ist die alte Version nicht das geworden, was die Entwickler eigentlich wollten.
Das ursprüngliche Jerry gibt’s schon seit knapp 2 Jahren nicht mehr zu kaufen.
Wir haben damals nicht das glücklichste Händchen mit unserem Publisher gehabt. (Um es mal vorsichtig zu formulieren)

Eine Box soll es eventuell auch geben, ist aber noch nicht sicher.
Eine Boxversion ist auf jeden Fall mein persönlicher Wunsch. Ob das ganze schlussendlich finanzierbar ist, muss sich noch zeigen. Auf jeden Fall werde ich alles dafür tun.

Hier ein Screenshot der alten Version:
Bild
Und hier ein Screenshot von der neuen Version:
Bild

Benutzeravatar
Sauron
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 9778
Registriert: 10. Jun 2009, 00:33

Re: Jerry McPartlin

Beitragvon Sauron » 5. Sep 2018, 09:55

Trotz deutscher Sprachausgabe: Da das Spiel für mich optisch auf Bild 1 den besseren Eindruck macht und mir das quietschbunte Bild 2 überhaupt nicht gefällt, wird das Spiel nicht gekauft, außer vielleicht es wird mal irgendwo verramscht. Falls es wirklich das war, was die Entwickler wollten, dann befürchte ich, dass sie auch erneut mit dem Spiel baden gehen werden.
Frodo lag mit dem Kopf in Sams Schoß, tief im Schlaf versunken; auf seiner weißen Stirn lag eine von Sams braunen Händen, und die andere ruhte leicht auf seiner Schulter. In ihren Gesichtern stand Friede.
Gollum betrachtete sie. Ein seltsamer Ausdruck zog über sein ausgemergeltes Gesicht. Das Flackern schwand aus seinen Augen, und sie wurden trüb und grau, alt und müde.

Benutzeravatar
Leon
Für immer hier gefangen
Beiträge: 21637
Registriert: 5. Feb 2007, 20:18

Re: Jerry McPartlin

Beitragvon Leon » 5. Sep 2018, 10:02

irgendwie sehen die Screens interessant aus. :-D
Früher war alles besser - und aus Holz! :nick:

Benutzeravatar
Bergmar Daghov
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1443
Registriert: 20. Feb 2013, 00:52

Re: Jerry McPartlin

Beitragvon Bergmar Daghov » 5. Sep 2018, 10:25

Ich fand es damals auch optisch wenig ansprechend. Trotzdem habe ich es mir dann irgendwann für wenig Geld gekauft.

Jetzt kommt´s aber: Als ich es dann spielen und unter Steam installieren wollte, ging es nicht mehr, weil irgendwelche Rechte abgelaufen waren. Scheinbar hatten die irgendwelche Schwierigkeiten. Das Ergebnis war aber: Ich durfte mein eigenes Spiel nicht spielen, obwohl ich es gekauft hatte und besaß bzw. immer noch besitze. Das habe ich noch nie erlebt. :|
schöne Grüße, André :)

Wenn Du tot bist, merkst Du es nicht. Schwerer ist es für die anderen. Genauso ist es, wenn Du blöd bist.

Benutzeravatar
Frangelico
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 589
Registriert: 16. Aug 2015, 01:39

Re: Jerry McPartlin

Beitragvon Frangelico » 5. Sep 2018, 12:07

@Sauron
Das täuscht, habe die alte Version gespielt und das war wirklich billigste 3D-Grafik

@Leon
Mir gefällt die neue Version optisch auch besser, hat irgendwie was von Pendulo.

@Andre
Sei froh dass du es nicht installieren konntest, hat zwar gut angefangen aber dann hat
man dem spiel einfach angemerkt das es unter Zeitdruck entwickelt wurde. Die Entwickler
haben ja auch angemerkt mit Publisher UIG nicht das beste Händchen gehabt zu haben.
Das Spiel hatte definitive potential, bin da guter dinge. Die Entwickler hatten Probleme
mit UIG und deswegen wurde es vor ca. 2 Jahren bei Steam entfernt. Deswegen konntest du
es auch nicht mehr installieren.

Benutzeravatar
Bergmar Daghov
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1443
Registriert: 20. Feb 2013, 00:52

Re: Jerry McPartlin

Beitragvon Bergmar Daghov » 5. Sep 2018, 18:09

Frangelico hat geschrieben:Die Entwickler hatten Probleme
mit UIG und deswegen wurde es vor ca. 2 Jahren bei Steam entfernt. Deswegen konntest du
es auch nicht mehr installieren.


Genau das! Immerhin habe ich das Spiel gekauft respektive bezahlt. Und dann verwehrt mir Steam, dass ich mein eigenes Spiel spielen kann. So etwas hatte ich in der Form selbst für Steam-Verhältnisse bislang noch nicht erlebt. :| Ich hätte mich schon gerne selbst davon überzeugt, dass es völlig trashig ist. :-D
schöne Grüße, André :)



Wenn Du tot bist, merkst Du es nicht. Schwerer ist es für die anderen. Genauso ist es, wenn Du blöd bist.

Benutzeravatar
Uwe
Hausmeister
Hausmeister
Beiträge: 10359
Registriert: 9. Mär 2005, 12:18

Re: Jerry McPartlin

Beitragvon Uwe » 16. Okt 2018, 23:01

also so ganz entfernt ist es aber nicht bei steam zumindest meins läuft da noch immer. hab es gerade mal versucht :-k
"So ist das Leben" , sagte der Clown und malte sich mit Tränen in den Augen, ein strahlendes Lächeln ins Gesicht.

Benutzeravatar
Bergmar Daghov
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1443
Registriert: 20. Feb 2013, 00:52

Re: Jerry McPartlin

Beitragvon Bergmar Daghov » 17. Okt 2018, 01:10

Uwe hat geschrieben:also so ganz entfernt ist es aber nicht bei steam zumindest meins läuft da noch immer. hab es gerade mal versucht :-k


Hmm, interessant. Vielleicht hast Du es bei Steam installiert, bevor es dort entfernt wurde und nun läuft es immer noch? Keine Ahnung, ist nur ein Erklärungsversuch. :-k
schöne Grüße, André :)



Wenn Du tot bist, merkst Du es nicht. Schwerer ist es für die anderen. Genauso ist es, wenn Du blöd bist.

Benutzeravatar
Leon
Für immer hier gefangen
Beiträge: 21637
Registriert: 5. Feb 2007, 20:18

Re: Jerry McPartlin

Beitragvon Leon » 17. Okt 2018, 09:11

Verstehe ich das jetzt richtig? Wenn Steam ein Spiel aus seinem Programm nimmt, kann man selbst eine gekaufte Version nicht mehr installieren? :shock:
Das ist wieder einmal Wasser auf meine Anti-Steam-Mühle! wife
Früher war alles besser - und aus Holz! :nick:

Benutzeravatar
Sauron
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 9778
Registriert: 10. Jun 2009, 00:33

Re: Jerry McPartlin

Beitragvon Sauron » 17. Okt 2018, 09:58

Nein, dem ist defintiv nicht so!

Ich besitze dort die neuste Version von "Wer wird Millionär". Ich hatte mir das Spiel dort mal gekauft und dann nie angefasst und auch nicht mal installiert. Als ich es dann doch spielen wollte, wollte ich mir die zusätzlichen Add-Ons noch dazukaufen, kam aber über den spiel-internen Link nie auf die passende Shop-Seite.

Ein schneller, manueller Blick in den Steam-Shop hat dann ergeben, dass es das Spiel dort gar nicht mehr gibt und eine Internet-Recherche hat ergeben, dass es durch Rechteprobleme mit dem Publisher aus dem Programm genommen werden musste. Meinen Kauf konnte ich aber nachträglich dennoch reibungslos installieren, so wie es Uwe ja auch beschreibt.

Hier muss ich also Steam verteidigen und ich bin sicher, dass Andre möglicherweise der Support weiterhelfen kann. Da muss irgendwo was haken.
Frodo lag mit dem Kopf in Sams Schoß, tief im Schlaf versunken; auf seiner weißen Stirn lag eine von Sams braunen Händen, und die andere ruhte leicht auf seiner Schulter. In ihren Gesichtern stand Friede.

Gollum betrachtete sie. Ein seltsamer Ausdruck zog über sein ausgemergeltes Gesicht. Das Flackern schwand aus seinen Augen, und sie wurden trüb und grau, alt und müde.

Benutzeravatar
Leon
Für immer hier gefangen
Beiträge: 21637
Registriert: 5. Feb 2007, 20:18

Re: Jerry McPartlin

Beitragvon Leon » 17. Okt 2018, 10:22

Danke für die Richtigstellung, Sauron. :-D
Das wäre sonst aber auch der Hammer gewesen! :-D
Früher war alles besser - und aus Holz! :nick:


Zurück zu „Adventure Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gerrit und 5 Gäste