Wetter

Alles was sich am besten in geselliger Runde besprechen lässt und nichts mit Abenteuerspielen zu tun hat.
Benutzeravatar
mausebaer
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1384
Registriert: 6. Aug 2006, 23:40

Re: Wetter

Beitragvon mausebaer » 2. Mai 2019, 13:45

In Hundeforen liest man zu allem negative Berichte. Das ist aber auch in Katzenforen, Deguforen undsoweiterundsoweiter so. :wink:
Mir waren/sind sie auch nicht geheuer, zumal die Tierärztin gesagt hat, dass keine Epilepsie vorliegen darf. Ich hatte Angst, dass die das auslösen können. "Gift ist es immer" hat die Tierärztin gesagt, "ob nun von außen oder innen macht da keinen Unterschied." :roll: Der Hund eines Bekannten hat auf das Seresto-Band, das Donna eigentlich gut vertragen hat, mit Wesensveränderungen und starker Unruhe reagiert und Donna hatte sogar mal Haarausfall von einem reinen Kräuterband!
Hier ist das mit den Zecken halt extrem schlimm und alles, was ich bis jetzt an biologischen Sachen ausprobiert habe, war nüscht. Und ich habe viel probiert. War ja auch nur mal ein positiver Erfahrungsbericht. :wink: :)

Ach ja, Wetter gestern und heute Morgen top, Sonne satt und um die 20 Grad. Jetzt wird es aber langsam hellgrau.
Greetings, the Hunters... Bild

Leon
Für immer hier gefangen
Beiträge: 21866
Registriert: 5. Feb 2007, 20:18

Re: Wetter

Beitragvon Leon » 2. Mai 2019, 14:44

Zum Zeckenhalsband noch ein Zusatz: Dusty hat sein neues "Anti-Parasit" heute unterwegs verloren... :lool:
Früher war alles besser - und aus Holz! :nick:

Benutzeravatar
EiNau
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3332
Registriert: 29. Jun 2014, 22:55

Re: Wetter

Beitragvon EiNau » 2. Mai 2019, 17:35

mausebaer hat geschrieben:"Gift ist es immer" hat die Tierärztin gesagt, "ob nun von außen oder innen macht da keinen Unterschied." :roll:

Das sehe ich auch so. *seufz*

Hier ist das mit den Zecken halt extrem schlimm und alles, was ich bis jetzt an biologischen Sachen ausprobiert habe, war nüscht.

Bei uns sind bisher "nur" die Borreliose-Überträger unterwegs, aber das ist schon schlimm genug. Muss ja auch erst mal erkannt werden. Unsere Tierärztin sagt, dass gegen Zecken in der Regel nur die chemische Keule helfe (außer zerquetschen oder rösten, so lange sie noch nicht eingegraben sind :twisted: ), das entspricht auch unseren Erfahrungen.
Ausnahmen bestätigen die Regel: Bei Pauline, die aber ohnehin nicht viele Zecken in ihrem Leben hatte, half im Alter auch eine Bernsteinkette. Unsere an sich skeptische Tierärztin meinte, das könnten wir mal probieren. Sie wisse nicht weshalb, aber bei manchen Hunden helfe es.

Donna hatte sogar mal Haarausfall von einem reinen Kräuterband!

Die meisten allergischen Reaktionen werden von natürlichen Stoffen ausgelöst. Ist beim Menschen auch so.

@Leon: Dusty entsorgt die Dinger also in der Natur. :-k Glaubt er, man solle die Mistviecher gleich vor Ort vernichten? 8) :lol: :wink:

Nachtrag zum Wetter: Morgens bewölkt und leicht neblig, trüb. :? Beim Hundegang mittags sonnig! :-D Kaum waren wir daheim: Wetter wie am Vormittag. Jetzt tröpfelt es ein wenig.
Derzeit ist der Mai nur für Kältefreaks wonnig! :D
Der Optimist erklärt, dass wir in der besten aller Welten leben, und der Pessimist fürchtet, dass dies wahr ist. (James B. Cabell)

Lieben Gruß, Sylvia

Benutzeravatar
EiNau
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3332
Registriert: 29. Jun 2014, 22:55

Re: Wetter

Beitragvon EiNau » 5. Mai 2019, 22:23

Kalt, reichlich kalt :? , aber teilweise sonnig! :-D

Da übten die Kühe vor Begeisterung Synchronkauen! :D

Bild
Der Optimist erklärt, dass wir in der besten aller Welten leben, und der Pessimist fürchtet, dass dies wahr ist. (James B. Cabell)



Lieben Gruß, Sylvia

Benutzeravatar
Sauron
Für immer hier gefangen
Beiträge: 10009
Registriert: 10. Jun 2009, 00:33

Re: Wetter

Beitragvon Sauron » 5. Mai 2019, 22:38

Hmm, und der Bauer kann dann gleich fertige Eiscreme melken, oder? :D
Frodo lag mit dem Kopf in Sams Schoß, tief im Schlaf versunken; auf seiner weißen Stirn lag eine von Sams braunen Händen, und die andere ruhte leicht auf seiner Schulter. In ihren Gesichtern stand Friede.
Gollum betrachtete sie. Ein seltsamer Ausdruck zog über sein ausgemergeltes Gesicht. Das Flackern schwand aus seinen Augen, und sie wurden trüb und grau, alt und müde.

Benutzeravatar
EiNau
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3332
Registriert: 29. Jun 2014, 22:55

Re: Wetter

Beitragvon EiNau » 5. Mai 2019, 22:52

Dessen bin ich sicher! :twisted: :lol: :wink:
Der Optimist erklärt, dass wir in der besten aller Welten leben, und der Pessimist fürchtet, dass dies wahr ist. (James B. Cabell)



Lieben Gruß, Sylvia

Leon
Für immer hier gefangen
Beiträge: 21866
Registriert: 5. Feb 2007, 20:18

Re: Wetter

Beitragvon Leon » 6. Mai 2019, 17:57

Das Wetter machte heute am Nachmittag durch das Fenster betrachten einen einladenden Eindruck. Die Sonne schien so herrlich. ich also in meine leichte Sommerjacke geschlüpft, die Taschen mit Leckerlies gefüllt , Dusty geschnappt und los.
nach wenigen Schritten festgestellt, das es nicht so warm war, wie ich vorher vermutet hatte. Also ins Auto gesetzt und aus dem Ort zu einem Feldweg gefahren. Wir hatten nicht damit gerechnet, dass ein besonders kräftiger Wind blies. Dusty musste sich beim Gehen seitlich gegen den Wind stemmen, sonst hätte er keinen Kurs halten können. :shock: :lool: :lool: Meine Gangart sah bestimmt ähnlich blöd aus. Der Wind pfiff durch meine Jacke und inzwischen war mir richtig kalt. Dann zogen blitzartig schwarze Wolken von Ost auf und es begann zu regnen.
Ich habe Dusty gefragt, ob wir wieder nach Hause wollen und habe mich umgedreht.
Dusty hat den Wettlauf zum Auto locker gewonnen... :lool:
Früher war alles besser - und aus Holz! :nick:

Benutzeravatar
EiNau
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3332
Registriert: 29. Jun 2014, 22:55

Re: Wetter

Beitragvon EiNau » 6. Mai 2019, 22:24

Leon hat geschrieben:Das Wetter machte heute am Nachmittag durch das Fenster betrachten einen einladenden Eindruck. Die Sonne schien so herrlich. ich also in meine leichte Sommerjacke geschlüpft, die Taschen mit Leckerlies gefüllt , Dusty geschnappt und los.
nach wenigen Schritten festgestellt, das es nicht so warm war, wie ich vorher vermutet hatte.

Immer erst die Nase aus der Tür halten, bevor man entscheidet, was man anzieht! :D :lol: :wink:
Dusty hat den Wettlauf zum Auto locker gewonnen... :lool:

:lool: Das funktioniert bei Strubbelchen, die sich sonst immer ziert, wenn es zum Auto geht :D , auch so! :D :lool:

Wir hatten heute dafür echt Schwein gehabt! Es fing just an zu schütten, als wir gerade im Auto Platz genommen hatten! :-D
Der Optimist erklärt, dass wir in der besten aller Welten leben, und der Pessimist fürchtet, dass dies wahr ist. (James B. Cabell)



Lieben Gruß, Sylvia

Benutzeravatar
EiNau
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3332
Registriert: 29. Jun 2014, 22:55

Re: Wetter

Beitragvon EiNau » 14. Mai 2019, 22:45

Der Wind ist immernoch kalt :? , aber strahlender Sonnenschein tröstet ein wenig darüber hinweg. Ein paar Wölkchen garnierten den Himmel, sie wollten aber nur spielen. :lol: :wink: Wir haben den Tag für einen Ausflug nach Schloss Burg genutzt. In der Burg selber waren wir nicht, da wir den Hund mithatten und wir ohnehin warten wollen, bis die mit den Renovierungsarbeiten fertig sind. Dafür latschen wir drumherum, nach Unterburg und wieder bergauf zurück. *ächz :D * (@Sauron: Der Weg ist deutlich steiler als der im Zoo. :wink: )
Der Optimist erklärt, dass wir in der besten aller Welten leben, und der Pessimist fürchtet, dass dies wahr ist. (James B. Cabell)



Lieben Gruß, Sylvia

Leon
Für immer hier gefangen
Beiträge: 21866
Registriert: 5. Feb 2007, 20:18

Re: Wetter

Beitragvon Leon » 15. Mai 2019, 12:29

EiNau hat geschrieben:..........Dafür latschen wir drumherum, nach Unterburg und wieder bergauf zurück...........


Ich kenne nur Underberg ("komm doch mit auf den Underberg... tralalalala...") :D *duck :oops: sorry!
Früher war alles besser - und aus Holz! :nick:

Benutzeravatar
Sauron
Für immer hier gefangen
Beiträge: 10009
Registriert: 10. Jun 2009, 00:33

Re: Wetter

Beitragvon Sauron » 15. Mai 2019, 13:06

EiNau hat geschrieben:(@Sauron: Der Weg ist deutlich steiler als der im Zoo. :wink: )


Ich weiß, ich hatte mich seinerzeit für den Sessellift entschieden. :wink: :D
Frodo lag mit dem Kopf in Sams Schoß, tief im Schlaf versunken; auf seiner weißen Stirn lag eine von Sams braunen Händen, und die andere ruhte leicht auf seiner Schulter. In ihren Gesichtern stand Friede.

Gollum betrachtete sie. Ein seltsamer Ausdruck zog über sein ausgemergeltes Gesicht. Das Flackern schwand aus seinen Augen, und sie wurden trüb und grau, alt und müde.

Benutzeravatar
EiNau
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3332
Registriert: 29. Jun 2014, 22:55

Re: Wetter

Beitragvon EiNau » 15. Mai 2019, 22:24

Leon hat geschrieben:("komm doch mit auf den Underberg... tralalalala...") :D *duck :oops: sorry!

Wenn Du ungefähr so singst als wie ich, ist das Erröten angebracht!!! :D :lool: :wink:

Sauron hat geschrieben:Ich weiß, ich hatte mich seinerzeit für den Sessellift entschieden. :wink: :D

Das kann eine weise Entscheidung sein! :D :lol: :wink:

Die Sonne schien heute auch wieder, und zwar den ganzen Tag lang. :-D Der Wind ist nach wie vor eisig! :? Heute war die "kalte Sophie", mal sehen ob das Wetter jetzt nahtlos in die Schafskälte wechselt oder es zwischendurch doch wärmer wird …
Der Optimist erklärt, dass wir in der besten aller Welten leben, und der Pessimist fürchtet, dass dies wahr ist. (James B. Cabell)



Lieben Gruß, Sylvia

Benutzeravatar
EiNau
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3332
Registriert: 29. Jun 2014, 22:55

Re: Wetter

Beitragvon EiNau » 17. Mai 2019, 23:08

Könnte es nicht so langsam mal ein schöner Frühling werden? pray Müde genug bin ich eigentlich! :D :lol: :wink:
Der Optimist erklärt, dass wir in der besten aller Welten leben, und der Pessimist fürchtet, dass dies wahr ist. (James B. Cabell)



Lieben Gruß, Sylvia

Leon
Für immer hier gefangen
Beiträge: 21866
Registriert: 5. Feb 2007, 20:18

Re: Wetter

Beitragvon Leon » 18. Mai 2019, 09:07

Hier sieht es momentan recht vielversprechend aus. Die Sonne hat sich schon gemeldet.
Leider bin ich zur Zeit gehbehindert, habe große Schmerzen im linken Fuß. Zwar nehme ich seit einigen Tagen Tabletten, aber die bringen es nicht. :(
Früher war alles besser - und aus Holz! :nick:

Benutzeravatar
EiNau
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3332
Registriert: 29. Jun 2014, 22:55

Re: Wetter

Beitragvon EiNau » 18. Mai 2019, 23:12

Was für ein Mist, Leon! :cry: Ich wünsche Dir gute Besserung und drücke Dir die Daumen, dass die Schmerzen schnell verschwinden!! :nick:
Der Optimist erklärt, dass wir in der besten aller Welten leben, und der Pessimist fürchtet, dass dies wahr ist. (James B. Cabell)



Lieben Gruß, Sylvia


Zurück zu „Stammtisch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste