Gelöst: Baphomets Fluch 2 / Absturz- savegame gesucht!

Alles zum Thema Adventure Spiele kommt hier rein.
Lars Vegas
Ist neu hier
Ist neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 9. Jan 2016, 21:13

Gelöst: Baphomets Fluch 2 / Absturz- savegame gesucht!

Beitragvon Lars Vegas » 11. Feb 2018, 18:52

Hallo!
Nachdem ich meine Frau vor einiger Zeit dazu überreden konnte, zur Wochenendunterhaltung Adventurespiele zu spielen, sind wir nun BEIDE begeisterte Adventure-Spieler. Unser Glück schien perfekt, als ich darauf bestand, nun auch die „Klassiker aus meiner Jugend“ zu spielen und wir das auch taten.
Dann war natürlich die Baphomet Reihe dran, Teil 1 mit Begeisterung durchgespielt, jetzt ist Teil 2 „in Arbeit“. Ich habe ja alle Spiele auch im Schrank auf Disketten und CD, aber ich habe mir die ganze Reihe auch noch mal auf GOG gekauft, um mir das Gefrickel unter Windows 10 zu ersparen. Dachte ich...
Problem: Das Spiel friert bei Zwischensequenzen ein (Quaramonte, beim Schamanen im Dorf usw.). Danach hilft nur noch der Taskmanager. Laut Internet haben mehrere Spieler das gleiche Problem, es ist auch bei der Steam-Version bekannt (die ich mir auch schon zusätzlich kaufen wollte, um weiter zu kommen).
Manchmal hilft es, durch gleichzeitiges Drücken beider Maustasten, die Videos zu überspringen. Klappt leider nicht immer. Besonders nicht an der Stelle, an der wir jetzt hängen: Nach Nikos Kampf in London wechselt das Spiel wieder zu George und er beobachtet einen Kampf zwischen Piraten (Zwischensequenz). Da geht es nicht mehr weiter, Spiel regiert nicht mehr.
Ich habe diverse Spielstände im Internet gefunden und geladen, aber die funktionieren nicht, ob es an der Remastered Version liegt? Alle technischen Tipps von GOG wurden bereits probiert (Treiber, Codecs, Kompatibilitätsmodus usw.).
Hat jemand bitte eine Lösung?
Oder einen Spielstand NACH der beschrieben Sequenz, den ich noch testen könnte?
Das wäre sehr nett. Ihr würdet uns unser nächstes Spielwochenende retten!
Danke für das Lesen des langen Textes und eure Hilfe!
Zuletzt geändert von Lars Vegas am 23. Feb 2018, 21:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Bergmar Daghov
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1342
Registriert: 20. Feb 2013, 00:52

Re: Baphomets Fluch 2 / Absturz- savegame gesucht!

Beitragvon Bergmar Daghov » 12. Feb 2018, 00:19

Eins schon mal: eine Lösung oder ein Savegame habe ich leider nicht. :-k
Ich wollte nur schon mal eine Antwort geben.

Ich weiß nur, dass ich auch Probleme hatte, die ersten beiden Teile zum Laufen zu bekommen, sowohl unter Win 98 als auch XP. Wenn ich mich recht erinnere, gibt es verschiedene Versionen von dem Spiel. Ich hatte zu XP-Zeiten versucht, meine originalen Spiele nochmal zu spielen und das funktionierte nicht und mir deshalb nochal extra damals neuere Versionen auf CD bzw. DVD gekauft, die mit XP kompatibel waren. Das funktionierte dann. Vielleicht läuft es ja mit einer anderen Version.

Eine andere Möglichkeit, die mir noch einfiel: vielleicht läuft dein altes Spiel ja mit Hilfe der Dosbox oder Scumm? Ich gestehe, ich habe eigentlich überhaupt keine Ahnung, ich sage jetzt nur mal alles, was mir dazu so einfällt.
schöne Grüße, André :)

Wenn Du tot bist, merkst Du es nicht. Schwerer ist es für die anderen. Genauso ist es, wenn Du blöd bist.

Benutzeravatar
Gerrit
Für immer hier gefangen
Beiträge: 10068
Registriert: 1. Okt 2005, 19:31

Re: Baphomets Fluch 2 / Absturz- savegame gesucht!

Beitragvon Gerrit » 12. Feb 2018, 17:05

Ich besitze die Version aus der Revolution 25th Anniversary Collection (PC) die läuft unter Win 7 tota gut, keine Ahnung ob die Identisch ist mit der von GOG

Benutzeravatar
Leon
Für immer hier gefangen
Beiträge: 21318
Registriert: 5. Feb 2007, 20:18

Re: Baphomets Fluch 2 / Absturz- savegame gesucht!

Beitragvon Leon » 12. Feb 2018, 17:37

Ich habe die GOG-Version und die läuft unter Win 7 fehlerfrei. :-D
Früher war alles besser - und aus Holz! :nick:

Benutzeravatar
Gerrit
Für immer hier gefangen
Beiträge: 10068
Registriert: 1. Okt 2005, 19:31

Re: Baphomets Fluch 2 / Absturz- savegame gesucht!

Beitragvon Gerrit » 12. Feb 2018, 20:25

Aber warum bei ihm dann nicht?

Lars Vegas
Ist neu hier
Ist neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 9. Jan 2016, 21:13

Re: Baphomets Fluch 2 / Absturz- savegame gesucht!

Beitragvon Lars Vegas » 13. Feb 2018, 05:19

Hallo,
vielen Dank für die bisherigen Antworten und Vorschläge!
Sehr nett von euch.
Wenn nichts sonst hilft, werde ich wohl wirklich versuchen, mit scumm oder dosbox die "ganz alte" Version zum Laufen zu bringen.
Wie gesagt, das Problem mit den Videosequenzen habe ich leider nicht alleine.
Wenn noch jemand etwas weiß: immer gerne her damit!
Und ein savegame nehme ich auch!
Danke!

Benutzeravatar
Myro
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 595
Registriert: 18. Sep 2012, 10:59

Re: Baphomets Fluch 2 / Absturz- savegame gesucht!

Beitragvon Myro » 14. Feb 2018, 20:12

Hallo,

ich besitze zwei unterschiedliche Versionen von BF2. Das eine ist die originale Fassung als Virgin White Label-Variante. Diese Fassung ist laut meinen Aufzeichnungen kein DOS-Programm mehr (BF1 war noch eins), sondern benötigt definitiv Windows 9x. Wenn man in der DOSBox kein Windows 9X installieren will, bleibt nur das Ausweichen auf eine virtuelle Maschine. Ich benutze - wie schon öfter mal hier erwähnt - MS VirtualPC 2007 mit einem Windows 98. Darin läuft die Originalversion problemlos. Man kann aber auch fast genauso gut den VMWare Player nehmen. VirtualPC funktioniert besser, weil es bildschirmfüllend hochskaliert. Das macht der VMWare Player nicht. Man kann diese Version wohl auch in ScummVM betreiben, muss dann aber eventuell die Videos austauschen. Dazu gibt es eine ausführliche Anleitung auf der ScummVM-Seite.

Die andere Version, die ich besitze, ist aus einer Reihe, die mal von dtp veröffentlicht worden ist. Da waren immer drei Adventure auf einer Kollektion. Ich habe die Adventure Collection Nr. 7 mit BF 1 - 3. Auf dieser Kollektion ist die remasterte Version drauf. Und ich nehme mal an, dass die der Gerritschen von der 25th Anniversary Edition entspricht. Diese Version ist für Windows XP lauffähig gemacht worden, indem implizit eine ScummVM mitinstalliert wird. Wenn das auch der GoG-Version entspricht, dürfte das Ausweichen auf ScummVM nicht wirklich helfen. Ich habe beim Spielen der remasterten Version ein paar technische Probleme gehabt. Allerdings keins wie Du es beschreibst. Kann es vielleicht helfen, wenn Du an der Stelle einfach mal mit einer Prozessorbremse die Leistung Deines Rechners drosselst?

Gruß
Myro
Eine Entscheidung zu treffen ist ein Massenmord an Möglichkeiten.

Benutzeravatar
Gerrit
Für immer hier gefangen
Beiträge: 10068
Registriert: 1. Okt 2005, 19:31

Re: Baphomets Fluch 2 / Absturz- savegame gesucht!

Beitragvon Gerrit » 14. Feb 2018, 20:27

Also zumindest Bf 1 ist nicht der Directurs Cut sondern das Original

Lars Vegas
Ist neu hier
Ist neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 9. Jan 2016, 21:13

Re: Baphomets Fluch 2 / Absturz- savegame gesucht!

Beitragvon Lars Vegas » 23. Feb 2018, 21:41

Hallo ihr Lieben!
Vielen lieben Dank für die Mühe, die ihr euch mit euren Lösungsvorschlägen gemacht habt!
Ich habe eine, nein 2 Lösungen gefunden. Beide nicht ganz optimal (das ist Jammern auf hohem Niveau), aber ich kann das Spiel (hoffentlich) beenden.
Kurze (eigentlich lange) Vorgeschichte: Zunächst noch einmal ALLE Kompatibilitätseinstellungen unter Win 10 ausprobiert, kein Erfolg mit der GOG Remastered Version, Absturz bei Zwischensequenz.
Dann wollte ich die Vorschläge von Myro (vielen Dank für deine Mühe!) in die Tat umsetzen, aber vorher dachte ich, versuche es doch zunächst mit SCUMM (dafür herzlichen Dank an Bergmar Daghov für die Idee). Also: Scumm und die Gog-Version = ging nicht.

Lösung 1: Aber: Scumm und "alte Original-CD-Version-nix-Remastered-aus-Sammlung-gekramt" = lief!
Ich war total aus dem Häuschen, auch Spielstände konnte ich importieren und so auf der Insel direkt beim Piratenfilm bzw. der schlimmen Neuverfilmung von "Die Schatzinsel" einsteigen. Bis ich merkte, dass keine Sprachausgabe zu hören war. Da kam immer eine Fehlermeldung von Scumm, obwohl ich brav den Inhalt der 2 CDs auf die Festplatte kopiert hatte, denn die Sprachsamples liegen auf den Cds. Meine Frau störte das jedoch angeblich nicht und ich erklärte: "Ja, weißt du, so haben wir alten Adventurespieler IMMER früher gespielt! Sprachausgabe, das kam ja erst mit dieser neumodischen CD. Ach was, eigentlich ist es schon Luxus, so viel Grafik zu sehen. Zork! Das war ein Spiel, da musste man "Attack the Troll with the sword" EINGEBEN, so mit der Tastatur und wir haben uns Karten gezeichnet und ... Ich... möchte eigentlich echt gerne wieder Sprachausgabe!" "Naja, schöner wäre es, aber wir können es auch so zu Ende spielen, ich hole meine Brille um die Bildschirmtexte lesen zu könne, die sind so klein," sagte die beste Ehefrau von allen. Wir haben dann noch etwas gespielt, einige gute Getränke genossen und ich habe ihr, zumindest in meiner Erinnerung, von den Spielen erzählt, die wir ja noch gar nicht gespielt haben und die auch Klassiker seien und wenn ihr Baphomet gefalle, dann solle sie mal auf Monkey Island warten, das würde sie umhauen, wäre alles schon runtergeladen oder läge im Schrank, an den sie nicht dürfte.
Scheiße, das ließ mir keine Ruhe mit der Sprachausgabe. Ich dachte mir: Warum nicht einmal den ganz einfachen Weg gehen? Dies füht zu

Lösung 2: Original CD-Version installiert unter Win 10. Kein Kopatibilitätsmodus, Nix. Läuft. Kein Witz. Schön, dass ich, im Gegensatz zu diversen anderen Spielen, JEDES Adventure kaufe und sammele. Ich habe auch noch diverse Disketten-Versionen, natürlich kein Laufwerk mehr dafür, aber ich schau sie mir gerne an, die Disketten.
Die verdammte alte Version lauft problemlos unter Win 10 mit Sprachausgabe! Einfach so! Kein Witz! Zumindest auf meinem Rechner. Einziges Problem: Keinen meiner selbst erspielten oder gefundenen Spielstände konnte ich nutzen. Auch nicht durch Umbenennen usw. Also: Mit zittrigen Fingern von vorne begonnen (immer so zwischendurch einen Abschnitt gespielt) und auf die erste Zwischensequenz gewartet, bei der mir die GOG-Version ja immer abschmierte. Tja, klappte auch!

Ich bin glücklich und werde bis morgen (da ist Samstag, also Adventure-Pärchen-Abend) bis zu unserer letzten gemeinsamen Stelle spielen und dann sind zwei glücklich.

So, lange Geschichte, danke für's Lesen. Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen.

Ich sage erneut herzlichen Dank an alle und wünsche euch viele unterhaltsame Stunden mit euren Spielen.
Ihr seid echt super!


Lieber Gruß
Euer Lars Vegas

Benutzeravatar
Bergmar Daghov
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1342
Registriert: 20. Feb 2013, 00:52

Re: Gelöst: Baphomets Fluch 2 / Absturz- savegame gesucht!

Beitragvon Bergmar Daghov » 24. Feb 2018, 00:51

Danke für die Rückmeldung und den interessanten Bericht, Lars Vegas. Ist ja auch für mich interessant, wenn ich es irgendwann nochmal zum Spielen rausholen möchte. Baphomet ohne Sprachausgabe/Sound käme für mich auch nicht in Frage, dafür sind die Stimmen einfach viel zu gut und wichtig. Schön, dass es noch richtig geklappt hat.

Ein weiterer Kandidat etwa aus der Zeit, der mir da noch einfällt, ist Toonstruck. Ein supertolles Spiel, aber es zum Laufen zu bringen, damit hatte ich auch immer erstmal Probleme.
schöne Grüße, André :)



Wenn Du tot bist, merkst Du es nicht. Schwerer ist es für die anderen. Genauso ist es, wenn Du blöd bist.

Benutzeravatar
Leon
Für immer hier gefangen
Beiträge: 21318
Registriert: 5. Feb 2007, 20:18

Re: Gelöst: Baphomets Fluch 2 / Absturz- savegame gesucht!

Beitragvon Leon » 24. Feb 2018, 10:08

Lars, du hast eine PN
Früher war alles besser - und aus Holz! :nick:


Zurück zu „Adventure Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast