Was spielt ihr zur Zeit?

Alles zum Thema Adventure Spiele kommt hier rein.
Benutzeravatar
Sauron
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 9332
Registriert: 10. Jun 2009, 00:33

Re: Was spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Sauron » 5. Dez 2017, 22:22

Pünktlich zum Urlaubsende habe ich letztes Wochenende auch das Dunland beendet mit einem grandiosen Buchfinale. Zum Schluss wird man gefangen genommen und nach Isengart entführt. Dort trifft man erstmals auf Saruman, der weiß, dass man bereits im Kontakt mit dem Ringträger war und von einem wissen will, wohin dieser gegangen ist. Nachdem er nichts herausbekommen hat, wird man in die Kerker gesperrt, wo man reichlich Drecksarbeiten für die Uruk-hai erledigen darf. Das alles wurde unglaublich gut umgesetzt!
Per Rückblenden sieht man auch die eigentliche Ringgeschichte, als Gandalf von Saruman betrogen und eingesperrt wurde (was man ja z.B. auch im Film sieht, nur dass es hier buchgetreuer und ausführlicher ist). Kein Wunder, dass ich im Urlaub nix geschafft habe. :oops:

Jetzt geht es weiter mit Scene It? - Ganz großes Kino. Das ist der dritte Teil des Filmquiz und ich hoffe sehr, dass der stabiler läuft als Teil 2.
Frodo lag mit dem Kopf in Sams Schoß, tief im Schlaf versunken; auf seiner weißen Stirn lag eine von Sams braunen Händen, und die andere ruhte leicht auf seiner Schulter. In ihren Gesichtern stand Friede.
Gollum betrachtete sie. Ein seltsamer Ausdruck zog über sein ausgemergeltes Gesicht. Das Flackern schwand aus seinen Augen, und sie wurden trüb und grau, alt und müde.

Benutzeravatar
Leon
Für immer hier gefangen
Beiträge: 21139
Registriert: 5. Feb 2007, 20:18

Re: Was spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Leon » 6. Dez 2017, 23:07

Ich spiele zur Zeit Hotel - Rätsel um Schloss Bellevue. Das Spiel ist ein netter Zeitvertreib, das ohne größere geistige Anstrengungen nebenbei gespielt werden kann. :-D
Früher war alles besser - und aus Holz! :nick:

Benutzeravatar
Gerrit
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 9985
Registriert: 1. Okt 2005, 19:31

Re: Was spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Gerrit » 7. Dez 2017, 00:38

Das kenne ich, war ok :-D :idea:

Benutzeravatar
Sauron
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 9332
Registriert: 10. Jun 2009, 00:33

Re: Was spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Sauron » 28. Dez 2017, 20:18

Im Moment komme ich kaum zum Spielen, aber der dritte Teil von "Scene It?" hat sich tatsächlich als deutlich besser entpuppt. Das Spiel läuft stabil, lädt schneller als die vorherigen Teile und die Lokalisierung ist auch wieder fehlerfrei.
Die Stärken der Vorgänger bleiben außerdem erhalten und das Spiel wurde wieder eingedeutscht und es werden auch viele deutsche Filme abgefragt. Rätsel, die man in Teil 2 nur als Download kaufen konnte, sind nun fester Bestandteil des Spiels. Leider stehen die Add-Ons, die es zu Teil 3 mal gab, nicht mehr zur Verfügung, sodass es also hier für mich bei der Grundversion bleiben wird.

Es gibt nur zwei Dinge, die mich stören: Der Moderator wiederholt seine Kommentare schon nach sehr wenigen Spielerunden und die Zwischensequenzen vor jedem Rätselblock haben nichts mehr mit Filmen zu tun und sind auch so nicht sonderlich witzig oder interessant. Auch das Design selber ist sehr schlicht geworden, aber da man sich ohnehin sehr auf die Fragen und Antworten konzentrieren muss (da unter Zeitdruck zu lösen), stört das nicht allzu sehr.
Frodo lag mit dem Kopf in Sams Schoß, tief im Schlaf versunken; auf seiner weißen Stirn lag eine von Sams braunen Händen, und die andere ruhte leicht auf seiner Schulter. In ihren Gesichtern stand Friede.

Gollum betrachtete sie. Ein seltsamer Ausdruck zog über sein ausgemergeltes Gesicht. Das Flackern schwand aus seinen Augen, und sie wurden trüb und grau, alt und müde.

Benutzeravatar
Myro
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 574
Registriert: 18. Sep 2012, 10:59

Re: Was spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Myro » 1. Jan 2018, 17:32

Ich wollte Kingdom o' Magic ohne Lösung spielen, aber mir ist die Geduld ausgegangen. Mit Lösung macht das Spiel Spaß, weil es so viele abgefahrene Ideen enthält. Ohne Lösung spielt es sich zäh wie Kaugummi und ist meiner Meinung nach eine Gurke.

Davor habe ich Titan Quest gespielt, aber das Spiel hat mich nicht überzeugt. 60 Stunden Spielzeit, aber praktisch keine Story. Die Bosskämpfe für mich alle zu schwierig. Jetzt spiele ich gerade Victor Vran. Ist wie Titan Quest ein Action-RPG, macht aber eine Menge Laune. Bei den Adventures steht jetzt Obsidian auf dem Spielplan. Kennt das jemand von Euch?

Gruß
Myro
Zuletzt geändert von Myro am 2. Jan 2018, 12:43, insgesamt 1-mal geändert.
Eine Entscheidung zu treffen ist ein Massenmord an Möglichkeiten.

Benutzeravatar
Bergmar Daghov
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1290
Registriert: 20. Feb 2013, 00:52

Re: Was spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Bergmar Daghov » 1. Jan 2018, 22:39

Myro hat geschrieben:Ich wollte Kingdom o' Magic ohne Lösung spielen, aber mir ist die Geduld ausgegangen. Mit Lösung macht das Spiel Spaß, weil es so viele abgefahrene Ideen enthält. Ohne Lösung spielt es sich zäh wie Kaugummi und ist meiner Meinung nach eine Gurke.


Den Eindruck kann ich nur bestätigen. Schade eigentlich, mit logischen Rätseln wäre es vermutlich ziemlich gut.
schöne Grüße, André :)

Wenn Du tot bist, merkst Du es nicht. Schwerer ist es für die anderen. Genauso ist es, wenn Du blöd bist.

Benutzeravatar
Bergmar Daghov
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1290
Registriert: 20. Feb 2013, 00:52

Re: Was spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Bergmar Daghov » 12. Jan 2018, 02:00

Ich habe gerade mit Freude Zerzura beendet. Daumen_hoch Ich hatte das Spiel jetzt ewig lange im Schrank und endlich Zeit gehabt, es zu spielen. Es sah vom Cover her irgendwie martialischer aus, als es tatsächlich ist und wirkte am Anfang etwas steril, besonders mit den komplett fehlenden Gesichtsmimiken, so dass ich überrascht war, dass es sich schnell zu einem wirklich schönen klassischen Adventure alter Schule mit spannender Geschichte entwickelte. Die Rätsel waren meistens nicht wirklich schwer, so dass ich größtenteils entspannt durchspielen konnte.
schöne Grüße, André :)



Wenn Du tot bist, merkst Du es nicht. Schwerer ist es für die anderen. Genauso ist es, wenn Du blöd bist.

Benutzeravatar
Uwe
Hausmeister
Hausmeister
Beiträge: 10270
Registriert: 9. Mär 2005, 12:18

Re: Was spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Uwe » 13. Jan 2018, 23:12

Myro hat geschrieben: Bei den Adventures steht jetzt Obsidian auf dem Spielplan. Kennt das jemand von Euch?

Gruß
Myro
ich hab es gespielt als es erschienen ist aber so absolut gar keine erinnerungen mehr daran außer das es mir absolut nicht gefallen hat. :?
"So ist das Leben" , sagte der Clown und malte sich mit Tränen in den Augen, ein strahlendes Lächeln ins Gesicht.

Benutzeravatar
Sauron
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 9332
Registriert: 10. Jun 2009, 00:33

Re: Was spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Sauron » 15. Jan 2018, 09:58

Der letzte Teil der "Screen It"-Reihe ist jetzt durch. Zum Schluss muss ich sagen, dass es doch noch ein paar Situationen gab, die nicht so gelungen waren. Es gab dort beispielsweise ein Bilderquiz, bei dem Skizzen auf den Namen des Filmes deuten. Das ist leider ein Problem, wenn der Film im Original einen ganz anderen Namen hat, als im Deutschen. In diesen Punkten wurde das Spiel leider nicht entsprechend angepasst, was etwas schade ist. Trotzdem war der dritte Teil wieder besser als Teil 2.

Nun geht es wieder zu den Abenteuerspielen und zwar mit A Tale of a Hero, das ich gestern begonnen habe. Warm geworden bin ich noch nicht damit. Die Rätsel sind bis dato eine ganz schöne Fummelei und häufig einfach stumpfes und wahrloses Ausprobieren und die Hintergründe sind sowas von statisch, dass das Spiel bislang eigentlich kaum begeistern kann.
Frodo lag mit dem Kopf in Sams Schoß, tief im Schlaf versunken; auf seiner weißen Stirn lag eine von Sams braunen Händen, und die andere ruhte leicht auf seiner Schulter. In ihren Gesichtern stand Friede.

Gollum betrachtete sie. Ein seltsamer Ausdruck zog über sein ausgemergeltes Gesicht. Das Flackern schwand aus seinen Augen, und sie wurden trüb und grau, alt und müde.

Benutzeravatar
Myro
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 574
Registriert: 18. Sep 2012, 10:59

Re: Was spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Myro » 15. Jan 2018, 22:19

Uwe hat geschrieben:ich hab es gespielt als es erschienen ist aber so absolut gar keine erinnerungen mehr daran außer das es mir absolut nicht gefallen hat. :?


Ich bin auch ziemlich schnell vom Weiterspielen abgekommen. Werde es wohl im Schnelldurchlauf mit einer Lösung, die netterweise dem Spiel gleich beiliegt, durchspielen.

Sauron hat geschrieben:Nun geht es wieder zu den Abenteuerspielen und zwar mit A Tale of a Hero, das ich gestern begonnen habe. Warm geworden bin ich noch nicht damit. Die Rätsel sind bis dato eine ganz schöne Fummelei und häufig einfach stumpfes und wahrloses Ausprobieren und die Hintergründe sind sowas von statisch, dass das Spiel bislang eigentlich kaum begeistern kann.


Das ist schade. Uns hat das Spiel bis auf zwei Rätsel am Ende gut gefallen. Hab's 2012 mit meinen Kindern durchgespielt.

Gruß
Myro
Eine Entscheidung zu treffen ist ein Massenmord an Möglichkeiten.

Benutzeravatar
Sauron
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 9332
Registriert: 10. Jun 2009, 00:33

Re: Was spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Sauron » 21. Jan 2018, 21:46

Myro hat geschrieben:Das ist schade. Uns hat das Spiel bis auf zwei Rätsel am Ende gut gefallen. Hab's 2012 mit meinen Kindern durchgespielt.


Ich habe dem Spiel mehrmals Chancen gegeben und es über die letzten Tage immer mal wieder weitergespielt, auch wenn es durchaus Stellen gab, die ich nicht so fair fand. Zum Beispiel war eine Angel zu finden, die sich in der hinterletzten Ecke des Hauses befand, die auch nur abrufbar war, in dem man die Nahansicht für eine Truhe aufgerufen hatte. Wie soll man die ohne Lösung überhaupt dort vermuten (hab ich jedenfalls nicht gekonnt)? Gut, aber abgesehen davon war es eigentlich ganz ok. Die Musik und die Soundatmosphäre, gerade auch im Sumpf, waren schon schön. Außerdem ist das hier endlich mal wieder ein Spiel, in dem es auch viele (wenn auch hässliche) animierte Zwischensequenzen gibt. Naja, so hab ich jedenfalls weitergespielt, bis ich nicht mehr weiterkam und alle Orte noch einmal abgegrast hatte. Als ich mein Haus verließ, war das Spiel plötzlich auf Tag 1 zurückgesetzt und alle Handlungen von diesem Tag liefen noch einmal ab und alle Gegenstände waren wieder dort, wo ich sie eingesammelt hatte. Trotzdem konnte ich die Sumpfhandlung ganz normal weiterspielen bis... tja, bis ich in meine Speisekammer wollte, um dem Geist seine Berufung zu geben. Die aber war gar nicht mehr anzuwählen... Nach diesem sehr groben Bug habe ich das Spiel nun deinstalliert. Der Wille war aber da, die Handlung immerhin per Youtube weiter zu verfolgen und ich musste schmunzeln, als der Spieler dort auf den selben Bug stieß. Er hat das Spiel dann noch einmal von vorne begonnen, wozu ich keinen Nerv mehr hatte. Letztendlich haben mich aber seine Kommentare während des Spiels so genervt, dass mich jetzt nicht mal mehr der weitere Verlauf interessiert.
Insgesamt leider verschwendete Zeit für mich... Unfassbar, dass das Spiel von den Black Mirror-Entwicklern kam.

Jetzt geht es erst einmal zurück nach Mittelerde. Bei Der Herr der Ringe Online wartet nun ein zwar nur kurzes, episches Buch, dafür aber zwei Randgebiete von Dunland, die ich bisher noch nicht erforscht habe und die dieses Buch nun ankratzen wird: Das ist die Pforte von Rohan, wo sich Rohan gegen die Heere von Isengart zur Wehr setzt und dann noch Isengart selbst.
Frodo lag mit dem Kopf in Sams Schoß, tief im Schlaf versunken; auf seiner weißen Stirn lag eine von Sams braunen Händen, und die andere ruhte leicht auf seiner Schulter. In ihren Gesichtern stand Friede.

Gollum betrachtete sie. Ein seltsamer Ausdruck zog über sein ausgemergeltes Gesicht. Das Flackern schwand aus seinen Augen, und sie wurden trüb und grau, alt und müde.

Benutzeravatar
Sauron
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 9332
Registriert: 10. Jun 2009, 00:33

Re: Was spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Sauron » 22. Jan 2018, 23:07

Ach so: Falls jemand die CD von "Tale of a Hero" geschenkt haben möchte, bitte gerne melden. Es ist die Version aus der Computerbild Spiele.
Ansonsten fliegt das Spiel die Tage wirklich in den Müll.
Frodo lag mit dem Kopf in Sams Schoß, tief im Schlaf versunken; auf seiner weißen Stirn lag eine von Sams braunen Händen, und die andere ruhte leicht auf seiner Schulter. In ihren Gesichtern stand Friede.

Gollum betrachtete sie. Ein seltsamer Ausdruck zog über sein ausgemergeltes Gesicht. Das Flackern schwand aus seinen Augen, und sie wurden trüb und grau, alt und müde.

Benutzeravatar
Leon
Für immer hier gefangen
Beiträge: 21139
Registriert: 5. Feb 2007, 20:18

Re: Was spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Leon » 24. Jan 2018, 10:05

Nachdem ich es für ein dreiviertel Jahr nicht angerührt hatte, habe ich mich wieder einmal Memento Mori gewidmet. Mit dem 1. Teil bin ich durch und spiele seit gestern Teil 2. Dabei habe ich festgestellt, dass Teil 1 fesselnder war.
Unterm Strich muss ich aber sagen: Schade, dass solche hochwertigen Spiele nicht mehr produziert werden! :(
Früher war alles besser - und aus Holz! :nick:

Benutzeravatar
Gerrit
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 9985
Registriert: 1. Okt 2005, 19:31

Re: Was spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Gerrit » 24. Jan 2018, 16:38

Ist das dein Lieblings-spiel

Ich habe gestern mal wieder Baphomets Fluch beendet. :D

Benutzeravatar
Leon
Für immer hier gefangen
Beiträge: 21139
Registriert: 5. Feb 2007, 20:18

Re: Was spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Leon » 24. Jan 2018, 17:54

Ich sag mal so: Es gehört zu meinen Lieblingsspielen. :-D :nick: Daumen_hoch
Früher war alles besser - und aus Holz! :nick:


Zurück zu „Adventure Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste