Was habtt ihr euch zuletzt gekauft?

Alles was sich am besten in geselliger Runde besprechen lässt und nichts mit Abenteuerspielen zu tun hat.
Benutzeravatar
Gerrit
Für immer hier gefangen
Beiträge: 11308
Registriert: 1. Okt 2005, 19:31

Was habtt ihr euch zuletzt gekauft?

Beitragvon Gerrit » 15. Jul 2017, 15:21

Ich habe mir auf einem Flohmarkt Die drei ??? und der Super-Papagei - Live DVD für 2 euro gekauft. 8)
Zuletzt geändert von Gerrit am 3. Mär 2019, 11:45, insgesamt 1-mal geändert.
Darf ich Ihnen unsere Karte geben?

Benutzeravatar
Bergmar Daghov
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 2116
Registriert: 20. Feb 2013, 00:52

Re: Was habtt ihr euch zuletzt gekauft?

Beitragvon Bergmar Daghov » 16. Jul 2017, 10:39

Flohmarkt ist ein gutes Stichwort. Ich gehe selber gerne auf Trödelmärkte, wenn auch viel zu selten.
Für die Ruhrpottler (und Umgebung) ist an der Stelle vielleicht ganz interessant, dass derzeit für 10 Tage der große Trödelmarkt an der Gruga in Essen stattfindet, der am Freitag begonnen hat.
schöne Grüße, André :)

Wenn Du tot bist, merkst Du es nicht. Schwerer ist es für die anderen. Genauso ist es, wenn Du blöd bist.

Benutzeravatar
Sauron
Für immer hier gefangen
Beiträge: 11138
Registriert: 10. Jun 2009, 00:33

Re: Was habtt ihr euch zuletzt gekauft?

Beitragvon Sauron » 16. Jul 2017, 18:31

Zuletzt habe ich meine Soundtrack-Sammlung etwas erweitert mit Rubinrot, Saphirblau und Smaragdgrün. :oops:
Wenn die Standarf-Popsongs knallhart löscht, sind die Soundtracks ziemlich gut; zumal auf mal von einem deutschen Komponisten. :-D
Frodo lag mit dem Kopf in Sams Schoß, tief im Schlaf versunken; auf seiner weißen Stirn lag eine von Sams braunen Händen, und die andere ruhte leicht auf seiner Schulter. In ihren Gesichtern stand Friede.
Gollum betrachtete sie. Ein seltsamer Ausdruck zog über sein ausgemergeltes Gesicht. Das Flackern schwand aus seinen Augen, und sie wurden trüb und grau, alt und müde.

Benutzeravatar
EiNau
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 4369
Registriert: 29. Jun 2014, 22:55

Re: Was habtt ihr euch zuletzt gekauft?

Beitragvon EiNau » 16. Jul 2017, 21:18

Eine Gartenbank. :-D
Der Optimist erklärt, dass wir in der besten aller Welten leben, und der Pessimist fürchtet, dass dies wahr ist. (James B. Cabell)

Lieben Gruß, Sylvia

Benutzeravatar
Gerrit
Für immer hier gefangen
Beiträge: 11308
Registriert: 1. Okt 2005, 19:31

Re: Was habtt ihr euch zuletzt gekauft?

Beitragvon Gerrit » 18. Jul 2017, 09:08

So eine Bank ist Praktisch, sitze gerne auf der Bank meiner Eltern im Garten und Lese. :-D
Darf ich Ihnen unsere Karte geben?

Benutzeravatar
Sauron
Für immer hier gefangen
Beiträge: 11138
Registriert: 10. Jun 2009, 00:33

Re: Was habtt ihr euch zuletzt gekauft?

Beitragvon Sauron » 18. Jul 2017, 09:49

Es ist eigentlich peinlich, aber da habe ich nicht die Ruhe zu. :? Für mich wäre es ein wirklicher Kampf, mich einfach mal auf irgendeine Bank zu setzen und im Prinzip stundenlang nichts zu tun (oder zu lesen), was ja eigentlich sogar gesünder wäre. Der einzige Moment, wo eine Bank sehr willkommen ist, ist bei anstrengenden Wanderungen, aber selbst da sitzt man ja meist nur 15 Minuten für eine kurze Pause.
Aber ich freue mich für alle, die das können. :-D
Frodo lag mit dem Kopf in Sams Schoß, tief im Schlaf versunken; auf seiner weißen Stirn lag eine von Sams braunen Händen, und die andere ruhte leicht auf seiner Schulter. In ihren Gesichtern stand Friede.

Gollum betrachtete sie. Ein seltsamer Ausdruck zog über sein ausgemergeltes Gesicht. Das Flackern schwand aus seinen Augen, und sie wurden trüb und grau, alt und müde.

Benutzeravatar
Leon
Für immer hier gefangen
Beiträge: 22954
Registriert: 5. Feb 2007, 20:18

Re: Was habtt ihr euch zuletzt gekauft?

Beitragvon Leon » 18. Jul 2017, 10:05

Mein letzter Kauf war 500ml Schwarzkümmelöl für Rhonda. Das soll angeblich die Zecken verjagen. Das Öl bekommt sie ins Futter mit je einem Tl. untergemischt. Sie wird damit nicht eingerieben! Wir benutzen es schon seit einiger Zeit und meinen, damit bisher Erfolg zu haben.
Zu Bank: Unsere Freunde haben auf ihrer Terrasse eine "Bierbank". Die ist aus Holz, hat neben einem Schild "Bierbank" eine aufklappbare Sitzfläche und darunter ist ein fach für Bierflaschen. Wie man sieht, gibt es eben auch praktische Sitzmöbel. :lool: Allerdings ist das Fach ohne Kühlung. Naja, sonst bekäme man ja auch ein unterkühltes Hinterteil... :D
Früher war alles besser - und aus Holz! :nick:

Benutzeravatar
EiNau
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 4369
Registriert: 29. Jun 2014, 22:55

Re: Was habtt ihr euch zuletzt gekauft?

Beitragvon EiNau » 19. Jul 2017, 22:11

Gerrit hat geschrieben:So eine Bank ist Praktisch, sitze gerne auf der Bank meiner Eltern im Garten und Lese. :-D

Hm, ja, und ein wenig die Seele baumeln lassen und Blumen und Viehzeug beobachten. :-D

Bei Strubbele haben wir zu Frontline gegriffen, Leon, weil Sachen zum Fressen problematisch sind, sie nimmt nicht alles, um es freundlich auszudrücken. :D :lol: :wink: Erst hatte wir so ein Biozeug, speziell für sensible Nasen. Das Zeug hat derart gestunken, dass ich Hustenanfälle bekommen habe und Strubbele sich in einem Kuhfladen gewälzt hat (was sie sonst nie tut). =R

Pauline, die weder Chemie noch Biozeugs vertrug (sie zog dann immer ihre Pelz aus), hatte seinerzeit schließlich und endlich eine Bernsteinkette bekommen, was anscheinend bei ihr geholfen hatte, aber Paulinchen wurde eh nicht stark von Zecken heimgesucht. Den Bernsteinversuch haben wir auf anraten unserer gänzlich unesoterischen Tierärztin unternommen, die meinte, sie wisse nicht weshalb, aber bei manchen Hunden würde das tatsächlich helfen.

Ich bräuchte eher eine Rotweinbank, da wäre Kühlung nicht so wichtig, der Wein soll ja Zimmertemperatur haben. :lol: :wink:
Der Optimist erklärt, dass wir in der besten aller Welten leben, und der Pessimist fürchtet, dass dies wahr ist. (James B. Cabell)



Lieben Gruß, Sylvia

Benutzeravatar
Leon
Für immer hier gefangen
Beiträge: 22954
Registriert: 5. Feb 2007, 20:18

Re: Was habtt ihr euch zuletzt gekauft?

Beitragvon Leon » 20. Jul 2017, 10:39

Frontline konnte unsere Maus nicht vertragen, sie hat darauf allergisch reagiert. Der Nacken hatte sich stak entzündet. :)
Früher war alles besser - und aus Holz! :nick:

Benutzeravatar
Gerrit
Für immer hier gefangen
Beiträge: 11308
Registriert: 1. Okt 2005, 19:31

Re: Was habtt ihr euch zuletzt gekauft?

Beitragvon Gerrit » 20. Nov 2017, 14:47

Darf ich Ihnen unsere Karte geben?

Benutzeravatar
EiNau
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 4369
Registriert: 29. Jun 2014, 22:55

Re: Was habtt ihr euch zuletzt gekauft?

Beitragvon EiNau » 20. Nov 2017, 22:14

Handschuhe für mich und zwei Mäntelchen für Strubbelliese. :D
Der Optimist erklärt, dass wir in der besten aller Welten leben, und der Pessimist fürchtet, dass dies wahr ist. (James B. Cabell)



Lieben Gruß, Sylvia

Benutzeravatar
Leon
Für immer hier gefangen
Beiträge: 22954
Registriert: 5. Feb 2007, 20:18

Re: Was habtt ihr euch zuletzt gekauft?

Beitragvon Leon » 21. Nov 2017, 12:16

Einen alten Regulator von 1920 in tadellosem Zustand. bunny
Regulator.jpg
Früher war alles besser - und aus Holz! :nick:

Benutzeravatar
EiNau
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 4369
Registriert: 29. Jun 2014, 22:55

Re: Was habtt ihr euch zuletzt gekauft?

Beitragvon EiNau » 21. Nov 2017, 20:17

Super, Leon, meinen Glückwunsch! 8)

Wir haben auch mal eine alte Pendeluhr von den Eltern meiner Schwägerin geschenkt bekommen. :-D
Der Optimist erklärt, dass wir in der besten aller Welten leben, und der Pessimist fürchtet, dass dies wahr ist. (James B. Cabell)



Lieben Gruß, Sylvia

Benutzeravatar
Leon
Für immer hier gefangen
Beiträge: 22954
Registriert: 5. Feb 2007, 20:18

Re: Was habtt ihr euch zuletzt gekauft?

Beitragvon Leon » 21. Nov 2017, 21:47

Danke, Sylvia. Faszinierend ist die Ganggenauigkeit. In 10 Tagen weicht sie höchstens eine Minute ab. Außerdem hat sie einen schönen Gong. :-D
Früher war alles besser - und aus Holz! :nick:

Benutzeravatar
EiNau
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 4369
Registriert: 29. Jun 2014, 22:55

Re: Was habtt ihr euch zuletzt gekauft?

Beitragvon EiNau » 23. Nov 2017, 20:54

Der schönen Gong haben wir abgeschaltet ... :D :lool: Aber man kann die Uhren schon sehr präzise einstellen, und man braucht keine Batterien. Ich mache bei Gelegenheit mal ein Foto von unserer.
Der Optimist erklärt, dass wir in der besten aller Welten leben, und der Pessimist fürchtet, dass dies wahr ist. (James B. Cabell)



Lieben Gruß, Sylvia


Zurück zu „Stammtisch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste