PC- und Software-Fragen

Alles was sich am besten in geselliger Runde besprechen lässt und nichts mit Abenteuerspielen zu tun hat.
Benutzeravatar
Leon
Für immer hier gefangen
Beiträge: 21836
Registriert: 5. Feb 2007, 20:18

Re: PC- und Software-Fragen

Beitragvon Leon » 4. Dez 2018, 13:16

Danke, Sauron.
Mal sehen, ob`s noch geht... :-D
Früher war alles besser - und aus Holz! :nick:

Benutzeravatar
Gerrit
Für immer hier gefangen
Beiträge: 10374
Registriert: 1. Okt 2005, 19:31

Re: PC- und Software-Fragen

Beitragvon Gerrit » 4. Dez 2018, 14:35

Mann müsste sich auch registrieren
Es sind die Fantasten, die die Welt in Atem halten. Nicht die Erbsenzähler.

Benutzeravatar
Sauron
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 9973
Registriert: 10. Jun 2009, 00:33

Re: PC- und Software-Fragen

Beitragvon Sauron » 4. Dez 2018, 14:56

Ich hab mir heute das WebSite X5 heruntergeladen. Ich will nämlich nicht ausschließen, dass ich das irgendwann mal in Angriff nehme - eine Website mit Tourenvorschlägen für Fernwanderwege gezielt für Gelegenheitswanderer anzubieten - aber mal schauen. Erst mal Zeit für so einen Kram haben.
Frodo lag mit dem Kopf in Sams Schoß, tief im Schlaf versunken; auf seiner weißen Stirn lag eine von Sams braunen Händen, und die andere ruhte leicht auf seiner Schulter. In ihren Gesichtern stand Friede.
Gollum betrachtete sie. Ein seltsamer Ausdruck zog über sein ausgemergeltes Gesicht. Das Flackern schwand aus seinen Augen, und sie wurden trüb und grau, alt und müde.

Benutzeravatar
Gerrit
Für immer hier gefangen
Beiträge: 10374
Registriert: 1. Okt 2005, 19:31

Re: PC- und Software-Fragen

Beitragvon Gerrit » 4. Dez 2018, 15:07

Dann viel erfolg.

Ich kann ja etwas HTML
Es sind die Fantasten, die die Welt in Atem halten. Nicht die Erbsenzähler.

Benutzeravatar
Leon
Für immer hier gefangen
Beiträge: 21836
Registriert: 5. Feb 2007, 20:18

Re: PC- und Software-Fragen

Beitragvon Leon » 4. Dez 2018, 15:14

Sauron hat geschrieben:Ich hab mir heute das WebSite X5 heruntergeladen. Ich will nämlich nicht ausschließen, dass ich das irgendwann mal in Angriff nehme - eine Website mit Tourenvorschlägen für Fernwanderwege gezielt für Gelegenheitswanderer anzubieten - aber mal schauen. Erst mal Zeit für so einen Kram haben.


Sauron, das solltest du wirklich tun! Deine Berichte sind immer sehr professionell gestaltet. Es wäre wirklich schade, wenn du sie nicht öffentlich verfügbar machen würdest!
Früher war alles besser - und aus Holz! :nick:

Benutzeravatar
Sauron
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 9973
Registriert: 10. Jun 2009, 00:33

Re: PC- und Software-Fragen

Beitragvon Sauron » 4. Dez 2018, 16:32

Gerrit hat geschrieben:Ich kann ja etwas HTML


Ich nämlich nicht. Daher auch das Programm. :wink:

Leon hat geschrieben:Sauron, das solltest du wirklich tun! Deine Berichte sind immer sehr professionell gestaltet. Es wäre wirklich schade, wenn du sie nicht öffentlich verfügbar machen würdest!


Vielen Dank! :-D So ähnlich würde das auf der Homepage dann tatsächlich aussehen, nur dass es dort dann noch ein wenig ausführlichere Infos zum Wegverlauf an sich und zur Beschaffenheit der Wege gäbe. Und auch Erklärungen zu Wegverläufen, dort wo die Beschilderung versagt.

Für hier opfere ich immer gerne eine Stunde, die mich jeder Bericht meistens kostet, aber auf Facebook interessiert das ohnehin niemanden wirklich oder jedenfalls ist das nicht die Form, die ich mir für so etwas wünsche - keinerlei Fragen, keinerlei Gespräche, keinerlei Kommunikation in irgendeiner Form. Den Hansaweg werdet auf jeden Fall nur ihr exklusiv kriegen - so viel kann ich schon mal verraten. :wink: Und hier werde ich das auch so beibehalten.
Aber für alle Fremden, die vielleicht gerade auf der Suche nach einem Wanderweg sind, ist das, was ich dort auf Facebook oder hier mache natürlich überhaupt nicht relevant, da nicht auffindbar. Zumindest auf Facebook habe ich mich bereits stark zurückgenommen, bzw. werde es tun (die Wege, die ich angefangen habe, wollte ich auch zu Ende führen) und beim Hexenstieg wird's dort wohl nur eine Kurzübersicht werden. Die Zeit, die ich dort verschwendet habe, kann ich vielleicht besser mal für eine solche Homepage nutzen.
Dran gedacht habe ich daran übrigens schon, als wir auf dem Rothaarsteig unterwegs waren. Ich hatte sogar Fotos von Wegekreuzungen, die ich gezielt dafür gemacht habe. Die persönliche Zeit und der wirkliche Nutzen einer solchen Homepage haben mich bisher immer wieder davon abkommen lassen. In den letzten Wochen habe ich aber mal konkreter daran gedacht.
Frodo lag mit dem Kopf in Sams Schoß, tief im Schlaf versunken; auf seiner weißen Stirn lag eine von Sams braunen Händen, und die andere ruhte leicht auf seiner Schulter. In ihren Gesichtern stand Friede.

Gollum betrachtete sie. Ein seltsamer Ausdruck zog über sein ausgemergeltes Gesicht. Das Flackern schwand aus seinen Augen, und sie wurden trüb und grau, alt und müde.

Benutzeravatar
EiNau
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3292
Registriert: 29. Jun 2014, 22:55

Re: PC- und Software-Fragen

Beitragvon EiNau » 4. Dez 2018, 23:19

Sauron, das finde ich eine ausgesprochen gute Idee!!! :-D Ich schließe mich Leons Worten an, Deine Berichte sind wirklich lesenswert: informativ, interessant, spannend. Und ich glaube tatsächlich, dass solch eine Website fehlt! :nick:

Du erzähl doch mal bitte von Deinen Erfahrungen mit "WebSite X5". Ich habe den "mirybyte Web Architect" (ursprünglich "SuperHTML"), der jedoch nicht mehr weitergeführt wird, und für den ich mal Ersatz brauche.
Der Optimist erklärt, dass wir in der besten aller Welten leben, und der Pessimist fürchtet, dass dies wahr ist. (James B. Cabell)

Lieben Gruß, Sylvia

Benutzeravatar
Sauron
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 9973
Registriert: 10. Jun 2009, 00:33

Re: PC- und Software-Fragen

Beitragvon Sauron » 4. Dez 2018, 23:34

Wenn du das noch rechtzeitig liest, solltest du dir das Programm zumindest noch schnell runterladen, bzw. dich auch noch registrieren. Falsch machen kannst damit ja erst mal nichts. Noch ist es schließlich gratis:

https://www.chip.de/downloads/WebSite-X5-Evolution-13-Vollversion_153996687.html?ref=adventskalender
Frodo lag mit dem Kopf in Sams Schoß, tief im Schlaf versunken; auf seiner weißen Stirn lag eine von Sams braunen Händen, und die andere ruhte leicht auf seiner Schulter. In ihren Gesichtern stand Friede.

Gollum betrachtete sie. Ein seltsamer Ausdruck zog über sein ausgemergeltes Gesicht. Das Flackern schwand aus seinen Augen, und sie wurden trüb und grau, alt und müde.

Benutzeravatar
Gerrit
Für immer hier gefangen
Beiträge: 10374
Registriert: 1. Okt 2005, 19:31

Re: PC- und Software-Fragen

Beitragvon Gerrit » 5. Dez 2018, 05:30

@ EiNau

du hast eine Webseite?
Es sind die Fantasten, die die Welt in Atem halten. Nicht die Erbsenzähler.

Benutzeravatar
EiNau
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3292
Registriert: 29. Jun 2014, 22:55

Re: PC- und Software-Fragen

Beitragvon EiNau » 5. Dez 2018, 17:44

Oh, leider zu spät, Sauron! Aber danke für den Hinweis! :-D

Gerrit, ich habe zwei Websites, aber seit ewigen Zeiten nichts mehr dran gemacht, inzwischen arbeite ich aber daran, wieder aufzuholen und dann auch wieder was hochzuladen. Das Gästebuch ist auch abhanden gekommen, weil der Anbieter weg ist, und mein "eigenes" ist zugemüllt worden, weshalb es offline ist. Aber falls Du trotzdem mal gucken willst: Fotos und Pauline. Dazu überlege ich, vielleicht eine site über unsere Ferienreisen zu machen. Mal sehen, erst mal eines nach dem anderen.
Der Optimist erklärt, dass wir in der besten aller Welten leben, und der Pessimist fürchtet, dass dies wahr ist. (James B. Cabell)



Lieben Gruß, Sylvia

Benutzeravatar
Gerrit
Für immer hier gefangen
Beiträge: 10374
Registriert: 1. Okt 2005, 19:31

Re: PC- und Software-Fragen

Beitragvon Gerrit » 5. Dez 2018, 23:33

An meiner habe ich auch lange nichts mehr gemacht.

Über meine Reisen schreibe ich nichts, Fotos dürfte man ja trotzdem nicht zeigen-
Es sind die Fantasten, die die Welt in Atem halten. Nicht die Erbsenzähler.

Benutzeravatar
Leon
Für immer hier gefangen
Beiträge: 21836
Registriert: 5. Feb 2007, 20:18

Re: PC- und Software-Fragen

Beitragvon Leon » 6. Dez 2018, 12:40

Gerrit hat geschrieben:An meiner habe ich auch lange nichts mehr gemacht.

Über meine Reisen schreibe ich nichts, Fotos dürfte man ja trotzdem nicht zeigen-

Das verstehe ich leider nicht, Gerrit. Wieso darfst du keine Fotos zeigen? :-k
Früher war alles besser - und aus Holz! :nick:

Benutzeravatar
Gerrit
Für immer hier gefangen
Beiträge: 10374
Registriert: 1. Okt 2005, 19:31

Re: PC- und Software-Fragen

Beitragvon Gerrit » 6. Dez 2018, 14:09

Wegen Datenschutz wenn dort menschen zu sehen sind
Es sind die Fantasten, die die Welt in Atem halten. Nicht die Erbsenzähler.

Benutzeravatar
Sauron
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 9973
Registriert: 10. Jun 2009, 00:33

Re: PC- und Software-Fragen

Beitragvon Sauron » 6. Dez 2018, 15:10

Es gibt so Dinge, die wären mir (zumindest bis zu einer Abmahnung) egal. :twisted: :twisted:
In ein paar Jahren laufen wir alle in Burkas rum, damit bloß alles anonym bleibt... :roll:

Dass du Websites mit deinen klasse Fotos hast, war mir auch neu, Sylvia! :-D :-D Muss ich mal in Ruhe durchschauen.
Frodo lag mit dem Kopf in Sams Schoß, tief im Schlaf versunken; auf seiner weißen Stirn lag eine von Sams braunen Händen, und die andere ruhte leicht auf seiner Schulter. In ihren Gesichtern stand Friede.

Gollum betrachtete sie. Ein seltsamer Ausdruck zog über sein ausgemergeltes Gesicht. Das Flackern schwand aus seinen Augen, und sie wurden trüb und grau, alt und müde.

Benutzeravatar
EiNau
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3292
Registriert: 29. Jun 2014, 22:55

Re: PC- und Software-Fragen

Beitragvon EiNau » 6. Dez 2018, 22:06

Gerrit, Fotos mit Menschen sind dann kein Problem, wenn Du einen Platz mit einer Menschenmasse knipst oder ein beispielsweise ein Gebäude, vor dem zufällig Menschen herumlaufen, eine Landschaft, in der sich Menschen befinden. In dem Moment, in dem ein oder auch mehrere Menschen gezielt fotografiert werden oder im Mittelpunkt eines Bildes stehen, sieht es anders aus, dann müsste man jeden einzelnen fragen.
Über die Ausnahmeregeln findest du u.a. dort Infos:

https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/fotos-und-videos-ohne-einwilligung-veroeffentlichen/
https://www.22places.de/bilder-von-personen-veroeffentlichen/

Bei Fotos aus (Freilicht-)Museen, Zoos oder so muss man fragen und eine Erlaubnis einholen, wenn man Fotos öffentlich macht. Zumindest bei Freilichtmuseen und kleineren Heimatmuseen ist das in der Regel kein Problem, zumindest wenn es sich um private Websites handelt. Ich hatte mir bei manchen erst im Nachhinein die Erlaubnis eingeholt (mit Verweis auf die Website, auf der die Bilder sind oder hinsollen), bisher hat niemand Ärger gemacht.

Viel Spaß beim Gucken, Sauron. :nick:
Der Optimist erklärt, dass wir in der besten aller Welten leben, und der Pessimist fürchtet, dass dies wahr ist. (James B. Cabell)



Lieben Gruß, Sylvia


Zurück zu „Stammtisch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste