Seite 663 von 665

Re: Wetter

Verfasst: 18. Mär 2020, 21:43
von EiNau
Leon hat geschrieben:Wir hatten auch mal einen Teich. Leider hat unser damaliger Hund immer die Pflanzkörbe aus dem Wasser gezottelt und uns auf die Terrasse gestellt. Er war immer ganz stolz auf seine Taten und wir sind verrückt geworden. :lool:

:lool: Damit hatten wir nie Probleme. Pauline hatte den Teich gemieden, Strubbele tut das auch, nur wenn Eis drauf ist, läuft sie hinüber. Jule hatte seinerzeit ebenfalls schnell raus, dass man über gefrorenes Wasser laufen kann, bekam aber den Zeitpunkt nicht mit, wann es nicht mehr sicher war. So ist sie denn das eine oder andere Mal hineingeplumpst. :D :lool: (Und zum Glück auch wieder rausgekommen. *schwitz*)
Interessanterweise sind die Pfützen- und Bachlieger, Jule ging sogar Schwimmen in Flüssen und Talsperre, nie zum Baden in den eigenen Teich gegangen. :-k

Apropos: Sonnenschein! :-D 8) :-D Äh, und Gartenarbeit. :? :lol: :wink:

Re: Wetter

Verfasst: 20. Mär 2020, 23:07
von EiNau
Heute musste Strubbelchen *schlotterangstschlötter* zum Impfen und ein paar andere Sachen nachsehen. Alles gut! :-D Anschließend noch eine Runde im Wald zum Erholen. :wink:
Bäh, war uns kalt! :shock: Wir hatten den feuchtkalten Nebel unterschätzt. :?

Re: Wetter

Verfasst: 21. Mär 2020, 08:59
von Leon
War doch halb so schlimm, Strubbelchen, oder? Bestimmt hat es danach auch eine leckere Belohnung gegeben! :-D Mit einem schönen Spaziergang wurdest du auch belohnt. :-D Da muß man als Vierbeiner manchmal durch. Aber deine Angst hast du sicher gut verborgen.
Bei uns ich jetzt strahlender Sonnenschein bei blauem Himmel und +7°. Wir empfanden die herrlich frische Luft als sehr angenehm. :-D

Re: Wetter

Verfasst: 21. Mär 2020, 23:09
von EiNau
Vielen Dank fürs Trösten und Mut machen, lieber Dusty! :-D Selbstverständlich habe ich von der Tante Doktor nichts genommen! :twisted: Und ein Held war ich auch nicht so richtig. *seufz* Mein Stieffrauchen hat mich wegen irgendwas mit Virus nicht selbst festgehalten :shock: , dafür hat mich eine Hilfe aber ganz doll lieb gekrabbelt. 8) Jetzt ist aber alles wieder gut! Liebe Grüße, Strubbellieschen! :-D

Schönes Wetter hatten wir heute! :-D Aber ziemlich frisch, 5,5 Grad, vor allem wegen des Ostwinds! :?

Re: Wetter

Verfasst: 22. Mär 2020, 11:33
von Evi
bei uns scheint so schön die Sonne, aber gegen den eisigen Wind kommt sie nicht so wirklich an. Zum Glück gibt es Mütze, Schal und Handschuhe, ok, auf die Handschuhe habe ich verzichtet :-D
Die Hunde fanden das Gassigehen trotzdem toll

Re: Wetter

Verfasst: 22. Mär 2020, 20:49
von EiNau
So war es bei uns ebenfalls. Evi! :nick:

Erstaunlich war jedoch die Menge, die uns entgegen kam. Auf dieser Runde treffen wir normalerweise selbst bei gutem Wetter lediglich 3-4 Leute, meist mit Hunden und auch mal ein, zwei Pferde. Heute begegneten uns sage und schreibe 44 Menschen, 9 Hunde, 7 Pferde und 1 Fahrrad! :shock: Und das sind nur die, die auf unserem Weg und oder Pfad unterwegs waren, weiter weg haben wir ganze Heerscharen gesehen, meist aber auch mit vernünftigen Abstand. :nick: Der kleine Parkplatz war randvoll, weitere Wagen standen dann die Straße runter bis zum Hauptparkplatz im Gelpetal. Dort waren auch die meisten Menschen unterwegs, in der oberen Gebieten, in denen wir herumliefen, verlief sich das noch ganz gut.

Re: Wetter

Verfasst: 24. Mär 2020, 11:54
von Evi
solche Völkerwanderung haben wir bei uns nicht.
Morgens gehe ich im Dorf Gassi, da schlafen wohl die meisten noch und nachmittags fahren wir in die Felder oder gehen in den Wald, eine Wegstrecke bis zu 5 km nehemen wir schon in Kauf, da kann man dann die Hunde auch laufen lassen.

Heute ist es wieder herrlich draußen, die beiden "Kleinen" sind bei meiner Tochter und der Große chillt auf der Terrasse und hat nebenbei ein /zwei Augen auf die Katzen, nach dem Motto--ich habe euch zum Fressen lieb-- :D

Re: Wetter

Verfasst: 25. Mär 2020, 22:34
von EiNau
Jetzt Wochentags ist auch nicht mehr ganz so viel los, Evi, obwohl immer noch deutlich mehr als sonst unterwegs sind. Aber wir kennen Wege und vor allem Pfade, sie trotzdem wenig bis gar nicht frequentiert sind, dann geht es recht gut.

Strubbelliese hilft bei der Gartenarbeit. :D Genauer gesagt, sie hält Ausschau nach Mäusen. :lol: Was aber passieren würde, wenn sie wirklich einmal eine erwischen würde, weiß ich nicht. Die Mädels, die wir vorher hatten, liebten frische Produkte aus der Region. Sie hatten Mäuse zum Fressen gern. :D Nachbarskatzen waren und sind hier im Garten gar nicht beliebt, um es freundlich auszudrücken! :D :lol: :wink:

Wenn der Wind nicht so kalt wäre, wäre es einfach zu traumhaft! :nick:

Re: Wetter

Verfasst: 29. Mär 2020, 09:29
von Leon
Ewig nicht gesehen und doch wiedererkannt: SCHNEE!!! :-D
91364944_254650455555131_3833188063194906624_n.jpg

Re: Wetter

Verfasst: 29. Mär 2020, 10:17
von Sauron
Wahnsinn :shock: Da muss man also erst ins Flachland, um Schnee zu sehen? Hier ist nämlich alles grün und trocken. Ich bin gespannt, ob hier auch noch was kommt. Nachdem es erst hieß, dass es hier auch schneien solle, ist der Schnee jetzt erst für morgen Früh angekündigt.

Re: Wetter

Verfasst: 29. Mär 2020, 11:05
von Leon
Hier ist er schon wieder soweit verschwunden. Nur auf dem Terrassendach liegt noch ein kleiner Rest.

Re: Wetter

Verfasst: 29. Mär 2020, 15:22
von Sauron
Inzwischen schneit es hier nun auch, aber es bleibt nichts liegen. Bin ich froh, dass ich gestern draußen war. Heute ist es zu usselig.

Re: Wetter

Verfasst: 29. Mär 2020, 18:46
von EiNau
:shock: Schnee! :shock:
Bei uns auch :shock: , abwechselnd mit Graupel :shock: , aber es bleibt nichts liegen! Jetzt gerade regnet es etwas. Und es war wirklich nicht gemütlich draußen. [-(

Wenn die Vorhersagen stimmen, uns es die Nacht wirklich knackekalt wird (-7 Grad), dann bin ich froh, nicht in der Frühe raus zu müssen. Ich habe aber nochmal Vogelfutter nachgelegt, ich denke die armen Viecher können es brauchen.

Re: Wetter

Verfasst: 30. Mär 2020, 00:26
von Edie
ich denke die armen Viecher können es brauchen.


Auf jeden Fall! :nick: Besonders Mehlwürmer gehen bei mir weg wie warme Semmel, so schnell kann ich gar nicht nachlegen! :nick:

Guts Nächtle!

Re: Wetter

Verfasst: 14. Apr 2020, 18:22
von EiNau
Frisch ist es geworden, um nicht zu sagen kalt! :shock: Immerhin scheint meist die Sonne. :nick: Für die kommende Nacht ist Frost angesagt. Hoffentlich überstehen das unsere neuen Pflanzen und die Blumensaaten, die gerade aus der Erde gekrabbelt sind. pray